Jugendfeuerwehr Melsdorf

Mach mit - Mach's besser

22.01.2019 - Jahreshauptversammlung

Ganz im Zeichen von Auszeichnungen und Ehrungen stand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Melsdorf im Bürgerhaus.
Der Jugendgruppenleiter Yannik Hinz leitete die Versammlung und berichtete in seinem detaillierten und spannenden Jahresbericht über die Ereignisse und Aktivitäten der Jugendfeuerwehr im vergangenen Jahr und führte den Anwesenden die Erlebnisse noch einmal vor Augen.
Nach dem Bericht und der Entlastung des Kassenwarts kam der spannendste Teil der Jahreshauptversammlung, die Wahlen.
Die anwesenden Jugendlichen wählten Yannik Hinz aus Rajensdorf erneut zum Jugendgruppenleiter. Zum Stellvertreter wurde zum dritten Mal in Folge Janek Höpner aus Westensee gewählt. Bei den beiden Posten Kassen- und Schriftwart wurden Tobias Reimer und Erik Sell aus Melsdorf wiedergewählt. Zum Gruppenführer der Gruppe A wurde Colin Conrad, zum Gruppenführer der Gruppe B Jannis Bornstedt und für die Gruppe C Tim-Nicolas Banck (alle aus Ottendorf) gewählt. Gemeinsam bilden sie den neuen Jugendausschuss der JF Melsdorf.
Bei der Abstimmung für den diesjährigen JF-Aktionstag entschied sich die Mehrheit für einen Ausflug ins Jump-House.
Unter dem TOP Ehrungen wurden die beiden jungen Kameraden Janek Höpner aus Westensee und Erik Sell aus Melsdorf für fünf Jahre aktive Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr geehrt.
Yannik Hinz wurde für die erfolgreiche Abnahme des deutschen Feuerwehr-Fitness-Abzeichen (dffa) in Bronze mit einer Urkunde ausgezeichnet. Die fünf Jugendlichen Philipp Matz, Erik Sell, Janek Höpner, Yannik und Tobias Reimer haben eine Anerkennung für die erfolgreiche Abnahme der Leistungsspange im September 2018 erhalten.
Vertreter der Feuerwehren Ottendorf, Quarnbek und Stampe überreichten Geldspenden an die Jugendfeuerwehr, wobei hier der alte, als Spendenbüchse umgebaute Feuerlöscher der FF Ottendorf die größte Aufmerksamkeit erlangte.
Philipp Matz wurde mit einem Rückblick auf sein Jugendfeuerwehrleben und mit der Überreichung der Bandschnallen in den aktiven Feuerwehrdienst übergeben. Philipp tritt im April in die FF Westensee über.
Abschließend erhielten die ehemaligen Mitglieder des Jugendausschusses ein kleines Präsent für die geleistete Arbeit und der Wehrführer Peter Reimer sponsorte Süßigkeiten für die Anwesenden.

Text: JF Melsdorf l Claas S. Schmidt

 

 

Bilder gibt es hier

QR-Code

Mein Facebook LikeJF Melsdorf

Aktuelles

07.05.2019 - JF-Übungsdienst

Bei unserem letzten Ausbildungsdienst haben die Jugendlichen den Dienst mit einer Runde Feuerwehr-Tabu begonnen.

Weiterlesen ...

09.04.2019 - Maskottchentreffen im Citti-Park Kiel

Unser Maskottchen Kurt war am Samstag beim Maskottchen-Treffen im Citti-Park in Kiel dabei.

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok